×
×
Mit freundlicher Unterstützung von
Bezahlte Anzeige
articleicon

Psoriasis anschauen lassen

Mann zeigt Schuppenflechte am Ellenbogen
Diesen Artikel mit Freunden teilen
Menschen mit Schuppenflechte sollten diese zumindest vor dem Hautarzt nicht verstecken. (Hriana/Shutterstock.com)

Dieser Artikel ist Teil des Gesundheitsfensters SCHUPPENFLECHTE

Obwohl viele Menschen mit Psoriasis einem hohen Leidensdruck ausgesetzt sind, bleibt die Erkrankung häufig unbehandelt. Dabei könnten verschiedene Therapieoptionen die Symptomatik und somit die Lebensqualität deutlich verbessern.

Psoriasis ist eine entzündliche Hauterkrankung, die sich durch Rötungen auf der Haut bemerkbar macht. Eine Fehlsteuerung im Immunsystem führt dabei zu einer beschleunigten Hauterneuerung. Diese Hautzellen erscheinen auf der Haut des Betroffenen als rote, erhabene Stellen. Sterben die Zellen ab, entstehen die für Psoriasis typischen, silbrigen Schuppen. Die Schuppenflechte betrifft Männer und Frauen gleichermaßen, unabhängig vom Alter. Psoriasis tritt in Schüben auf und zeigt sich häufig an Ellenbogen, Kopfhaut, Knien, Fingernägeln und am unteren Rücken. Auslöser, sogenannte Trigger, sind unter anderem kaltes und trockenes Wetter, Stress, Infekte, mechanische Reize auf der Haut und Allergene.

Auch die Psyche leidet

Allein in Österreich sind rund 250.000 Menschen von Schuppenflechte betroffen. Da Psoriasis über die Haut sichtbar wird, führt die optische Fremd- und Selbstwahrnehmung bei Betroffenen oft zu einer großen Belastung. Die meisten Patienten fühlen sich sowohl im sozialen als auch im beruflichen Leben durch die Erkrankung beeinträchtigt. Obwohl Psoriasis nicht ansteckend ist, sind sie häufig mit Ausgrenzung konfrontiert. Das wiederum kann zu Scham und psychischen Belastungen führen und sich somit auf die Lebensqualität auswirken.

Lass dich anschauen

Der Weg bis zur Diagnose ist häufig ein langer. Bei vielen Betroffenen bleibt die Schuppenflechte unbehandelt, nicht wenige resignieren und nehmen ihr Schicksal als unabänderlich hin. Psoriasis ist eine chronische Erkrankung. Sie ist immer da – auch in Phasen, in denen keine Symptome sicht- oder spürbar sind – und sie ist nicht heilbar. Die gute Nachricht jedoch ist, dass sie mittlerweile gut behandelbar ist. Diesbezüglich hat die medizinische Forschung große Fortschritte gemacht. Grundsätzlich gibt es zwei Möglichkeiten der Behandlung: im Körper (Medikamente zum Einnehmen bzw. Spritzen) und auf der Haut (Lokaltherapie mit Salben und Lichttherapie). Es lohnt sich also in jedem Fall, einen Hautarzt zu konsultieren und sich über die individuell geeignete Therapieoption zu informieren.

AUTOR


Advertorial


ERSTELLUNGSDATUM


04.10.2019
WEITERE GESUNDHEITSFENSTER-ARTIKEL
Image Error
Psoriasis Arthritis
Wenn es bei Schuppenflechte neben den typischen Hautrötungen auch zu Gelenkschmerzen kommt, spricht man von Psoriasis Arthritis.
Image Error
Schuppenflechte
Als Schuppenflechte oder auch Psoriasis wird eine Systemkrankheit bezeichnet, die sich vor allem durch schuppende Hautstellen bemerkbar macht.
Image Error
7 Fragen zur Psoriasis-Arthritis
Bei Psoriasis Arthritis treten neben typischen Schuppenflechte-Symptomen auch Gelenksentzündung auf.
Image Error
Ernährungstipps bei Psoriasis
Psoriasis lässt sich durch die richtige Ernährung zwar nicht heilen, aber positiv beeinflussen.
Image Error
Schuppenflechte – das 1x1 der Hautpflege
Psoriasis, umgangssprachlich auch Schuppenflechte genannt, bedarf einer besonderen Hautpflege.
Image Error
Schuppenflechte: Therapietreue ist sehr wichtig
Bei der Psoriasis bzw. Schuppenflechte ist es für Betroffene besonders wichtig, die Behandlung streng durchzuziehen.
Image Error
Schuppenflechte: Welcher Arzt ist der richtige?
Wir klären darüber auf, wie man bei Schuppenflechte (Psoriasis) den richtigen Arzt findet.
Image Error
5 Fragen zur Psoriasis
Mit der Diagnose Psoriasis sehen sich viele Menschen im ersten Moment überfordert. Wir beantworten die 5 dringendsten Fragen.
Image Error
5 Fragen zum Sonnenschutz bei Schuppenflechte
Betroffene einer Schuppenflechte müssen im Sommer besonders gut auf ihre Haut achten.
Image Error
Warum Psoriasis auch die Gelenke treffen kann
Psoriasis Arthritis ist eine Form der Schuppenflechte, bei der auch Gelenkschmerzen auftreten. Wir beantworten die 5 dringendsten Fragen zur...

Cookie-Informationen zu dieser Website


Wir verwenden Cookies zur Bereitstellung von minimed.at, für nutzerfreundliche Features und Social-Media-Funktionen, um Zugriffe zu analysieren, relevante Inhalte vorzuschlagen und gemeinsam mit unseren Werbepartnern auf das Surfverhalten abgestimmte Werbeanzeigen einzublenden. Hier können Sie alle zustimmungspflichtigen Cookies akzeptieren oder ablehnen:


oder weitere Informationen in unserer Cookie-Richtlinie einsehen. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen. Informationen zu den Auswahl- und Kontrollmöglichkeiten und zur Ausübung des Widerrufs- oder Widerspruchsrechtes finden Sie in unserer Datenschutzinformation.

Bitte beachten Sie, dass manche Cookies für den reibungslosen Betrieb von minimed.at unerlässlich sind. Solange Sie zustimmungspflichte Cookies nicht akzeptiert haben, werden nur solche Cookies gesetzt, die erforderlich sind, um die reibungslose Nutzung von minimed.at zu ermöglichen. Diese dienen nicht dazu, personenbezogene Daten zu sammeln und werden von Ihrer Zustimmung unabhängig verwendet.