×
×

Ostern mit Menschen mit Demenz feiern

Diesen Artikel mit Freunden teilen
Ostern kann bei Menschen mit Demenz positive Erinnerungen und ein Wohlgefühl wecken (Halfpoint - Shutterstock.com)

Ostern ist ein Familienfest mit vielen Bräuchen, Ritualen und schönen Erinnerungen an die Kindheit.

Familien mit Menschen mit Demenz können diese Feiertage nützen und bei einem harmonischen Beisammensein das Gedächtnis der Betroffenen aktivieren und somit positive Gefühle auslösen. 

 

Die MAS Alzheimerhilfe gibt konkrete Tipps, wie Familien mit Demenzerkrankten die gemeinsame Zeit rund um Ostern gestalten können. Des Weiteren informiert die MAS Alzheimerhilfe über die Wichtigkeit gemeinsamer Rituale und Erfolgserlebnisse. Besonders wichtig ist es, eine schöne Zeit miteinander zu verbringen, denn Ostern kann bei Menschen mit Demenz positive Erinnerungen und ein Wohlgefühl wecken. 

AUTOR


Carola Bachbauer
REDAKTIONELLE BEARBEITUNG


Margit Koudelka


ERSTELLUNGSDATUM


11.04.2019
QUELLEN
Presseaussendung der MAS Alzheimerhilfe zum Thema „Ostern weckt Erinnerungen“ vom 19.03.2019