×

Referent

×
REFERENTEN - DETAILS

Mag. Nina Lankes

Klinische- und Gesundheitspsychologin, OÖGKK

Biographie

Berufliche Schwerpunkte

Jän. 2014 – dato: Klinische- und Gesundheitspsychologin bei der OÖGKK, Linz, Aufgabenbereiche:

  • Konzeption und Abhaltung von Workshops und Vorträgen, vor allem im Bereich Sucht, Betrieblicher und Schulischer Gesundheitsförderung
  • Psychologische Expertin in der Tabakprävention
  • Projekt- und Kampagnenleitung im Bereich Tabakprävention, Psychische Gesundheit und Alkohol
  • Leitung und Weiterentwicklung von Kursen und Angeboten zur RaucherInnenentwöhnung, Burnout-Prophylaxe und Führungskräftetrainings im Bereich „Gesunde Führung“

2011 – 2018: Arbeits- und Organisationspsychologin beim Arbeitsmedizinischen Dienst (AMD), Linz, Aufgabenbereiche:

  • Arbeitsplatzevaluierung psychischer Belastungen
  • Arbeitspsychologische Firmenbetreuung
  • Psychologische Einzelberatung, Biofeedbacktraining
  • Leitung der OÖGKK-Kurse "Rauchfrei durch's Leben", "KiM KiLO" und "Leichter Leben+"
  • Workshops und Vorträge, Führungskräftetrainings
  • Burnout- und Mobbingberatungen, Suchtprävention in Betrieben

2009 – dato: Praxis für Stressdiagnostik, Schmerzmanagement und Ressourcenstärkung, Linz, Aufgabenbereich:

Selbstständige Tätigkeit als Klinische- und Gesundheitspsychologin und Biofeedbacktherapeutin in freier Praxis

2009 – dato: Europäische Biofeedbackakademie (BFA), Hallein, Aufgabenbereiche:

Supervision und Dozententätigkeit als Biofeedbacktherapeutin

Zusatzausbildungen: 

zertifizierte Biofeedbacktherapeutin (BFA)

BGF- Beraterin

Expertin für RaucherInnenentwöhnung nach dem Qualitätsstandard der österr. Sozialversicherung

Events

Ihre Wahlmöglichkeiten hinsichtlich Cookies auf dieser Website.


minimed.at verwendet Cookies, um Ihr Nutzungsverhalten automationsunterstützt zu analysieren und Ihnen personalisierte Werbung einzublenden, die Ihren ermittelten Interessen entspricht. Sie können hier alle zustimmungspflichtigen Cookies akzeptieren oder ablehnen


oder weitere Informationen in unsere Cookie-Richtlinie einsehen und sich dann entscheiden. Die erteilte Zustimmung können Sie jederzeit für die Zukunft widerrufen, lässt aber bereits auf Grund der erteilten Zustimmung erfolgte Verarbeitungen unberührt. minimed.at verwendet ebenso Cookies, um Ihnen die Nutzung von gesund.at zu ermöglichen und nutzerfreundlich zu gestalten und Zugriffe auf gesund.at zu analysieren. Diese Cookies können Sie hier abwählen.

Weitere Informationen zu den Cookies und den Auswahl- und Kontrollmöglichkeiten sowie zur Ausübung des Widerrufsrechtes finden Sie hier.