×

Referent

×
REFERENTEN - DETAILS

Univ.-Prof. Dr. Hans Peter Dimai

Forscher, Klinische Abteilung für Endokrinologie und Diabetologie, Medizinische Universität Graz

Biographie

Univ.-Prof. Dr. Hans Peter Dimai ist Facharzt für Innere Medizin, Nuklearmedizin und Endokrinologie. Seine Forschungsschwerpunkte umfassen metabolische Knochenerkrankungen, insbesondere die Osteoporose. Er ist Mitglied des Wissenschaftsbeirates der weltweit größten Osteoporose-Dachgesellschaft (International Osteoporosis Foundation) sowie zahlreicher namhafter wissenschaftlicher Gesellschaften. Er ist weiters Mitglied im Editorial Board von hochrangigen wissenschaftlichen Journalen, wie etwa Osteoporosis International und Archives of Osteoporosis. Von 2012 bis 2016 war er Vize-Rektor für Studium und Lehre an der Medizinischen Universität Graz, und seit 1.1.2019 ist er stellvertretender Vorsitzender der Ethikkommission an derselben Universität. Er ist Träger mehrerer hochrangiger Auszeichnungen, darunter des Goldenen Verdienstzeichens des Landes Oberösterreich sowie des President’s Award der International Osteoporosis Foundation. Gegenwärtig ist Prof. Dimai auch President Elect der Österreichen Gesellschaft für Knochen- und Mineralstoffwechsel, deren Präsident er auch in den Jahren 2014-2016 war.    

Events

Ihre Wahlmöglichkeiten hinsichtlich Cookies auf dieser Website.


minimed.at verwendet Cookies, um Ihr Nutzungsverhalten automationsunterstützt zu analysieren und Ihnen personalisierte Werbung einzublenden, die Ihren ermittelten Interessen entspricht. Sie können hier alle zustimmungspflichtigen Cookies akzeptieren oder ablehnen


oder weitere Informationen in unsere Cookie-Richtlinie einsehen und sich dann entscheiden. Die erteilte Zustimmung können Sie jederzeit für die Zukunft widerrufen, lässt aber bereits auf Grund der erteilten Zustimmung erfolgte Verarbeitungen unberührt. minimed.at verwendet ebenso Cookies, um Ihnen die Nutzung von gesund.at zu ermöglichen und nutzerfreundlich zu gestalten und Zugriffe auf gesund.at zu analysieren. Diese Cookies können Sie hier abwählen.

Weitere Informationen zu den Cookies und den Auswahl- und Kontrollmöglichkeiten sowie zur Ausübung des Widerrufsrechtes finden Sie hier.