×
×

AUDIOTHEK

MINI MED Vorträge zum Nachhören
Diesen Artikel mit Freunden teilen
Egal ob am Strand, im Bus oder auf der Couch – die MINI MED Vorträge sind immer mit dabei. (Antonio Guillem / Shutterstock.com)

Unsere MINI MED Vorträge gibt's jetzt auch zum Nachhören – praktisch für unterwegs!

Bewegungsapparat

Ultraschalluntersuchungen: Diagnostik und Therapie - Möglichkeiten und aktuelle Entwicklungen bei Gelenksschmerzen

Referentin: OÄ Univ.-Prof. Dr. Andrea Klauser (https://www.sono-prof-klauser.net) (Innsbruck, 15.6.2019)

 

Mehr Infos zu diesem Thema finden Sie in unserem Artikel über Knieschmerzen.


Die Schmerzen wegtrainieren? Mit der richtigen Bewegung Rücken, Gelenke und Co harmonisieren

Referentin: Mag. Dr. Petra Außer-Gröbl (Grazer Bewegungstag, 6.6.2019)

 

Mehr Infos zu diesem Thema finden Sie in unserem Artikel über sanftes Rückentraining.


Die Jüngsten erfolgreich für Sport motivieren und dabei das Verletzungsrisiko minimieren

Referent: Mag. Arne Öhlknecht (Grazer Bewegungstag, 6.6.2019)

 

Mehr Infos zu diesem Thema finden Sie in unserem Artikel über juvenile Arthritis.

 

 


Sport hat keine Altersbeschränkung: Aktiver Alltag statt Ruhestand

Referent: Mag. Arne Öhlknecht (Grazer Bewegungstag, 6.6.2019)

 

Mehr Infos zu diesem Thema finden Sie in unserem Artikel über Sport bei Rheuma.


Ein Bundesland in Bewegung: So sportlich sind die SteirerInnen

Referentin: Mag. Eva Robl (Grazer Bewegungstag, 6.6.2019)

 

Mehr Infos zu diesem Thema finden Sie in unserem Artikel über Bewegungstherapie.


Bewegung trotz Krebsdiagnose: Positive Auswirkungen von Bewegung auf Körper und Psyche

Referentin: Mag. Eva Sedaghat (Grazer Bewegungstag, 6.6.2019)

 

Mehr Infos zu diesem Thema finden Sie in unserem Artikel über Sport bei Tumorerkrankungen.

Gehirn & Nerven

Der Demenz zuvorkommen: Strategien zur Vorbeugung und Risikosenkung

Referentin: Mag. Carmen Viereckl (Salzburg, 21.9.2020)

 

Mehr Infos zu diesem Thema finden Sie in unserem Artikel über Risikofaktoren für Alzheimer.


Die Formen von Demenz

Referentin: Mag. Carmen Viereckl (Salzburg, 21.9.2020)

 

Mehr Infos zu diesem Thema finden Sin in unserem Artikel über Alzheimer.

Herz & Gefäße

Herzschwäche: Gut therapiert

Referent: OA Dr. Lukas Fiedler (Wr. Neustadt, 9.3.2020)

 

Mehr Infos zu diesem Thema finden Sie in unserem Artikel über Herzinsuffizienz.


Was gibt es Neues in der Herzchirurgie? Ein Überblick von den Klappen bis zu den Gefäßen

Referent: ao. Univ.-Prof. Dr. Ameli Yates (Graz, 5.3.2020)

 

Mehr Infos zu diesem Thema finden Sie in unserem Artikel über den Herzklappen-Ersatz.


Sport und Bewegung als Verbeugung und Therapie von Herz-Kreislauf-Erkrankungen 

Referent: Prim. Univ.-Prof. Dr. Dr. Josef Niebauer, MBA (Salzburg, 26.2.2020)

 

Mehr Infos zu diesem Thema finden Sie in unserem Artikel über Sport bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Infektion & Allergie

Wenn der Heuschnupfen tiefer geht! Der Einfluss der Nase auf Lunge und Herz

Referent: Priv.-Doz. Dr. Peter Valentin Tomazic (Graz, 5.3.2020)

 

Mehr Infos zu diesem Thema finden Sie in unserem Artikel über Heuschnupfen.


Impfungen für Kinder: eine Entscheidungshilfe

Referentin: Assoc. Prof. Priv.-Doz. Dr. Monika Resch (Wien, 20.2.2020)

 

Mehr Infos zu diesem Thema finden Sie in unserem Artikel über die Zeckenschutzimpfung.


Impfen schützt auch andere: Die Argumente von Impfgegnern entkräften

Referentin: Mag. Dr.med. Anita Luckner-Hornischer (Innsbruck, 15.6.2019)

 

Mehr Infos zu diesem Thema finden Sie auch in unserem Artikel über Impfungen.

Krebs

Diagnose Blutkrebs: Fortschritt in der Behandlung & Ausblick

Referent: Prim. Univ.-Prof. Dr. Andreas Petzer (Linz, 4.2.2020)

 

Mehr Infos zu diesem Thema finden Sie in unserem Artikel über Blutkrebs.


Nebenwirkungen einer Krebsbehandlung – Was kann ich tun?

Referentin: DGKP Maria Röthlin (Linz, 4.2.2020)

 

Mehr Infos zu diesem Thema finden Sie in unserem Artikel über Strahlentherapie.


Unterleibskrebs – Früherkennung und Vorsorge

Referent: Prim. Univ.-Doz. Dr. Lukas Hefler (Linz, 4.2.2020)

 

Mehr Infos zu diesem Thema finden Sie in unserem Artikel über Gebärmutterhalskrebs.

Lunge

Stille Volkskrankheit COPD: Ein Update zu den Therapiemöglichkeiten

Referent: Univ.-Prof. Dr. Med. univ. Horst Olschewski (Graz, 5.3.2020)

 

Mehr Infos zu diesem Thema finden Sie in unserem Artikel über COPD.


Was tun, damit mir nicht die Luft ausgeht? In Bewegung bleiben trotz kranker Lunge

Referent: Dr. Rainer Zembacher (Salzburg, 26.2.2020)

 

Mehr Infos zu diesem Thema finden Sie in unserem Artikel über Lungeninfarkt.


Feinstaub: Ist die Gefahr für Herz, Lunge und Gefäße überbewertet? Oder sogar unterschätzt? 

Referent: Univ.-Prof. Dr. Thomas Schachner (Salzburg, 26.2.2020)

 

Mehr Infos zu diesem Thema finden Sie in unserem Artikel über den Einfluss von Luftverschmutzung auf die Lunge.

Psyche

Momente für mich: Stärkung der psychischen Gesundheit und Stressbewältigung

Referentin: Mag. Nina Lankes (Linz, 15.5.2019)

 

Mehr Infos zu diesem Thema finden Sie in unserem Artikel über Burnout.

Stoffwechsel & Verdauung

Gesunde Gewichtskontrolle 

Referentin: Mag.pharm. Ilona Leitner (Baden, 22.1.2020) – in Kooperation mit der Österreichischen Gesellschaft vom Goldenen Kreuze (ÖGGK)

 

Mehr Infos zu diesem Thema finden Sie in unserem Überblicksartikel über Diäten.


Intoleranz muss nicht Ihr Leben bestimmen! Der richtige Umgang mit Nahrungsmittelunverträglichkeiten

Referent: Univ.-Prof. Dr. Heinz Hammer (Graz, 17.10.2019)

 

Mehr zu diesem Thema lesen Sie in unserem Artikel zur Fructoseintoleranz.


Nahrungsmittelintoleranzen: Alles nur Einbildung? Der Einfluss der Psyche auf die Nahrungsaufnahme

Referentin: Priv.-Doz. Dr. Theresa Lahousen-Luxenberger (Graz, 17.10.2019)

 

Mehr zu diesem Thema lesen Sie in unserem Artikel zur Zöliakie.


Säure-Basen-Haushalt im Einklang: Gesund dank ausgewogener Ernährung

Referent: Dr. Stephan Domenig (Kärntner Ernährungstag, 2.10.2019)

 

Mehr Infos zu diesem Thema finden Sie auch in unserem Artikel über basische Ernährung.


Den üblichen Verdächtigen auf der Spur: Wie sich Zucker und Fette auf unsere Gesundheit auswirken

Referent: Mag. Christine Kleindienst (Kärntner Ernährungstag, 2.10.2019)

 

Mehr zu diesem Thema lesen Sie in unserem Artikel zur Glucose.

Allgemeine Gesundheitsinformationen

Die e-card mit Foto

Referentin: Mag. Ursula Weismann (Wien, 12.10.2019)

 

Mehr Infos zu diesem Thema finden Sie auch in unserer Krankenhaus-Checkliste.


Gesundes Leben wurzelt im Boden: Die richtige Basis für qualitativ hochwertige Lebensmittel

Referent: DI Stephan Grasser (Kärntner Ernährungstag, 2.10.2019)

 

Mehr Infos zu diesem Thema finden Sie auch in unserem Artikel über vegane Ernährung.


Slow-Food-Bewusstseinsschulung für regionale Lebensmittel: Regionale Produkte anbauen, bewusst kaufen und gesund leben

Referentin: Annette Wallner (Kärntner Ernährungstag, 2.10.2019)

 

Mehr Infos zu diesem Thema finden Sie auch in unserem Artikel über vegetarische Ernährung.

Cookie-Informationen zu dieser Website


Wir verwenden Cookies zur Bereitstellung von minimed.at, für nutzerfreundliche Features und Social-Media-Funktionen, um Zugriffe zu analysieren, relevante Inhalte vorzuschlagen und gemeinsam mit unseren Werbepartnern auf das Surfverhalten abgestimmte Werbeanzeigen einzublenden. Hier können Sie alle zustimmungspflichtigen Cookies akzeptieren oder ablehnen:


oder weitere Informationen in unserer Cookie-Richtlinie einsehen. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen. Informationen zu den Auswahl- und Kontrollmöglichkeiten und zur Ausübung des Widerrufs- oder Widerspruchsrechtes finden Sie in unserer Datenschutzinformation.

Bitte beachten Sie, dass manche Cookies für den reibungslosen Betrieb von minimed.at unerlässlich sind. Solange Sie zustimmungspflichte Cookies nicht akzeptiert haben, werden nur solche Cookies gesetzt, die erforderlich sind, um die reibungslose Nutzung von minimed.at zu ermöglichen. Diese dienen nicht dazu, personenbezogene Daten zu sammeln und werden von Ihrer Zustimmung unabhängig verwendet.

Information zur Datenverarbeitung in Drittstaaten
Die Informationen werden durch Partner und Anbieter ggf. auch in Drittstaaten (z.B. USA) verarbeitet. Damit besteht das Risiko, dass keine Datenschutz-Aufsichtsbehörde besteht und Betroffenenrechte u.U. nicht durchgesetzt werden können. Mit deiner Einwilligung erklärst du dich ungeachtet dessen mit der Verarbeitung deiner Daten in Drittstaaten einverstanden.